• UNTERNEHMEN
    IM RSG

    Büroräume zu günstigen Konditionen

    Weiterlesen
  • STARKE PARTNER -
    HOCHWERTIGE ABSCHLÜSSE

    Förderung für Ihre Weiterbildung
    Hohe Erfolgsquoten
    Weiterlesen
  • EXISTENZGRÜNDUNGSBERATUNG

    Wir beraten und begleiten Unternehmensgründer/innen

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

UNTERNEHMERISCHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN ERÖFFNEN

f

Beratung

Wir beraten Sie in den Bereichen Existenzgründung und Marken / Patente.

p

Jungunternehmen

Mieten Sie Büro- und Schulungsräume zu günstigen Konditionen.

)

Weiterbildung

Bei uns finden Sie zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungsangebote.

Kein Stress mit dem Stress

 - Erfolgreiche Stressbewältigung für ein entspanntes und gesundes Leben -

Im Frühjahr 2021 findet das Seminar "Kein Stress mit dem Stress"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen statt.

Immer öfter hören wir in der heutigen Zeit den Satz „ich habe Stress“. Gemeint ist meistens damit „ich habe zu viel zu tun – es wird mir alles zu viel“. Wir alle müssen heute im Beruf und Alltag einfach immer höheren Belastungen standhalten. Zeit- und Leistungsdruck belasten unsere Gesundheit, lassen uns erschöpft und ausgebrannt fühlen. Setzen Sie sich mit Ihrem persönlichen Verhalten bei Stressbelastungen auseinander, entwickeln Sie Ihren persönlichen Plan, mit Stressbelastungen besser umzugehen und gewinnen Sie dadurch mehr Lebensqualität.

Seminarziel: Alle Teilnehmer/innen kennen den natürlichen Stressmechanismus, ihr persönliches Verhalten in Stresssituationen und zu ihnen passende Stressbewältigungsstrategien. Sie werden dadurch befähigt, ihre Stressbelastungen im Alltag zu reduzieren und sogar teilweise auszuschalten.

Lehrgangsumfang: 16 U.-Std. bzw. 2 Seminartage jeweils von 9.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Die Führungskraft als Coach

Seminar am 14. April 2021 „Die Führungskraft als Coach“ im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen.

Der Erfolg einer Führungskraft wird heute maßgeblich an der Erreichung ihrer mit dem direkten Vorgesetzten vereinbarten Ziele und ihrer Beteiligung am Unternehmenserfolg gemessen. Um hier nachhaltig erfolgreich zu sein, spielt der zielorientierte und effiziente Einsatz der Mitarbeiterressourcen eine wesentliche Rolle.

 

In der Umsetzung bedeutet dies, die Stärken der Mitarbeiter zu kennen, diese zu nutzen, deren Kompetenzen stetig weiterzuentwickeln und sie in herausfordernden Situationen zu unterstützen.

Zielgruppe:

Führungskräfte aller Hierarchieebenen
Führungskräfte, die neu Mitarbeiterverantwortung übernommen haben
Führungskräfte, die sich neu mit dem Thema Coaching beschäftigen möchten

Lehrgangsumfang: 8 U.-Std., von 9.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Konflikte konstruktiv lösen

Am 15. April 2021 und 05. Mai 2021 findet das Seminar "Konflikte konstruktiv lösen"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen statt.

Das Ziel dieses Seminars ist es, die persönliche Handlungsfähigkeit im Konflikt zu stärken. Es werden Lösungsmöglichkeiten vorgestellt und konkrete Strategien zur Konfliktbewältigung erarbeitet.

Lehrgangsumfang: 16 U.-Std. bzw. 2 Seminartage jeweils von 9.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Gesundheitscoach (IHK)

Zertifikatslehrgang am 21. April 2021 "Gesundheitscoach (IHK)" in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen.

Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben!

Gesundheitscoaches richten sich mit ihrem Angebot an Mitarbeiter/innen von Unternehmen im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung, an Gäste in Hotels und Wellnesseinrichtungen, an Sportvereine und Schulen sowie an alle gesundheits-und fitnessorientierten Personen. Sie organisieren und gestalten gesundheitsfördernde Übungen und Trainingsprogramme in den jeweiligen Lebenswelten und zielen insbesondere auf die Bereiche Fitness und Bewegung, gesunde Ernährung sowie Stressmanagement und Entspannung. Gesundheitscoaches informieren über die Möglichkeiten einer gesunden Lebensführung und leiten Menschen mit Gesundheitsrisiken an, u.a. den Auswirkungen einer zu hohen Arbeitsbelastung, einem Bewegungsmangel sowie einer falschen Ernährung entgegenzuwirken.

Abschluss: IHK-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme am abschließenden Zertifikatstest, ansonsten Teilnahmebescheinigung.

Zielgruppe: Interessenten aus den Berufsfeldern Sport und Bewegung, Beratung und Coaching, Medizin und Pflege, z.B. Sporttherapeut/innen, Ergotherapeut/innen, Krankengymnast/innen, Fitnesstrainer/innen, Übungsleiter/innen, Sozialpä-dagogen/innen, (Schul-) Sozialarbeiter/innen, Erzieher/innen, Kindergärtner/innen, Psychologen/innen, Arzthelfer/innen, Physiotherapeuten, Ernährungsberater/innen, Hebammen, Heilpraktiker/innen

Lehrgangsumfang:  96 U.-Std bzw. 12 Lehrgangstage, je 9.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie und Balneologie Badearzt Kurs F

Vom 21. – 24. April 2021 findet die Zusatzweiterbildung

„Physikalische Therapie & Balneologie“/ „Badearzt“ Kurs F Elektrotherapie, Massagetechniken einschließlich Reflextherapie, Entstauungstherapie

im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum (RSG) GmbH & Co. KG Bad Kissingen, Akademie für Gesundheitswirtschaft, Sieboldstr. 7, 97688 Bad Kissingen

Deutschland gehört weltweit zu den führenden Anbietern des Kurwesens – doch der demographische Wandel und der zunehmende Ärztemangel fordern auch in diesem Gesundheitssektor mehr und mehr seinen Tribut: Trotz der Anforderung an staatlich anerkannte Heil- oder Kurorte, mindestens einen staatlichen Badearzt bereitzustellen, beklagen bereits jetzt viele Kurorte einen Mangel an ausgebildeten Badeärzten.

Diesem negativen Trend will dieses Weiterbildungsangebot entgegenwirken: Im Rahmen der modularen Zusatzweiterbildung (Kurs  A –F) „Physikalische  Therapie  &  Balneologie“/„Badearzt“ erwerben Sie theoretische Kenntnisse und  praktische Erfahrungen in den Anwendungsformen und Wirkungen physikalischer, balneologischer und klimatologischer Therapieformen einschließlich der Heilund Therapieplanung. Kurs F vermittelt therapeutische Möglichkeiten bei Ödemkrankheiten,  myogenen Schmerzzuständen, neurovegetativen Syndromen und Befindensstörungen.

Umfang Kurs F: 40 U.-Std. (einschließlich praktischer Übungen).Die Kursinhalte entsprechen den Vorgaben derBayerischen Landesärztekammer.Die Anerkennung für die Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie und Balneologie (40 Std.)liegt vor. Die Anerkennung für die Fortbildungszerti-fizierung (ca. 40 Std.) werden beider BayerischenLandesärztekammer beantragt.

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Logos Förderer

Im "Zentrum Marke & Patent" bieten die IHK Würzburg-Schweinfurt und das RSG Bad Kissingen Beratungen zu gewerblichen Schutzrechten an.

Weiterlesen...

Die Lokale Aktionsgruppe Leader Bad Kissingenverwirklicht innovative Ideen für unseren ländlichen Raum.

Weiterlesen...

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft bietet berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Unternehmen im RSG