• UNTERNEHMEN
    IM RSG

    Büroräume zu günstigen Konditionen

    Weiterlesen
  • STARKE PARTNER -
    HOCHWERTIGE ABSCHLÜSSE

    Förderung für Ihre Weiterbildung
    Hohe Erfolgsquoten
    Weiterlesen
  • EXISTENZGRÜNDUNGSBERATUNG

    Wir beraten und begleiten Unternehmensgründer/innen

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

UNTERNEHMERISCHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN ERÖFFNEN

f

Beratung

Wir beraten Sie in den Bereichen Existenzgründung und Marken / Patente.

p

Jungunternehmen

Mieten Sie Büro- und Schulungsräume zu günstigen Konditionen.

)

Weiterbildung

Bei uns finden Sie zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungsangebote.

Optimal organisiert

- MEHR LEISTUNGSFÄHIGKEIT DURCH EFFIZIENTES ZEIT UND SELBSTMANAGEMENT -

Im Herbst 2020 findet das Seminar „Optimal organisiert“ – Mehr Leistungsfähigkeit durch effizientes Zeit- und Selbstmanagement im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen statt.

„Ich habe keine Zeit“ - leider hören und auch sagen wir diesen Satz heute viel zu oft. Wir alle haben Zeit, 24 Stunden oder 1.440 Minuten jeden Tag. Entscheidend ist, was wir aus dieser Zeit machen. Die Vielzahl von Aufgaben am Arbeitsplatz bringt uns heute oft an unsere Grenzen, allen gerecht zu werden. Helfen können hier systematische Arbeitsabläufe und ein gutes Zeitmanagement, um mit wenig Aufwand eine spürbaren Erfolg zu erzielen. In diesem Seminar setzen sich die Teilnehmenden mit ihrem persönlichen Zeitmanagement auseinander und entwickeln ihren persönlichen Plan, effektive Methoden zu nutzen, um mehr Souveränität über ihre Zeit zu gewinnen.

Seminarziel: Alle Teilnehmer/innen kennen ihren persönlichen Arbeitsstil und sind in der Lage, diesen durch Anwendung klassischer Zeitmanagementmethoden zu optimieren und damit mehr in kürzerer Zeit zu leisten.

Lehrgangsumfang: 8 U.-Std., 1 Tag von 9.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Stress- und Zeitmanagement

Im Herbst 2020 findet das Seminar "Stress-und Zeitmanagement"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen statt.

In der heutigen Arbeitswelt, in der ein Höchstmaß an Flexibilität vorausgesetzt wird, sind wir alle mehr denn je gefordert, anspruchsvolle Situationen zu meistern. Die steigenden Beanspruchungen, mit denen wir konfrontiert werden und der von uns wahrgenommene Zeit- und Erfolgsdruck führen dazu, dass uns Stressbelastungen immer häufiger an unsere Grenzen bringen. Die in diesem Seminar erlernten Fähigkeiten besser mit Stress umzugehen, Belastungen durch eine Veränderung der stresserzeugenden Denkweise im Vorfeld zu vermeiden sowie ein effektives Zeitmanagement zu praktizieren helfen uns, auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren und handlungsfähig zu bleiben.

Alle Teilnehmer/innen kennen die Mechanismen der Stressentstehung und sind in der Lage, Stresssympto-me zu erkennen. Sie kennen wirksame Methoden zur Erholung und Entspannung und wissen, wie sie durch Veränderungen stressverschärfender Denkweisen leis-tungsmindernde Belastungen im Vorfeld vermeiden können. Weiter kennen sie effektive Methoden des Zeitmanagements, die mehr individuelle Freiräume für wesentliche Aufgaben schaffen.

Zielgruppe: Fach-und Führungskräfte aller Hierarchieebenen; alle Menschen, die mit den täglichen Anforderungen besser umgehen wollen.

Lehrgangsumfang: 16 U.-Std. bzw. 2 Seminartage jeweils von 9.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Betriebliches Gesundheitsmanagement kompakt

Im Herbst 2020 findet das Seminar „Betriebliches Gesundheitsmanagement kompakt“ im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen statt.

„Unternehmenserfolg braucht leistungsfähige Mitarbeiter/innen“, daher investieren viele Unternehmen schon in die Gesundheit ihrer Mitarbeiter durch Einzelmaßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist in der modernen Personalarbeit ein fester Bestandteil und hat das Ziel, Beschäftigungsfähigkeit, Motivation und Gesundheit der Mitarbeiter zu erhalten und zu stärken. Die Handlungsfelder Betriebliche Gesundheitsförderung, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Personalentwicklung und der gesetzlich geregelte Arbeitsschutz arbeiten gezielt zusammen, um in Zeiten des demographischen Wandels bedarfsgerechte Lösungen zu generieren, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu erhalten und den wirtschaftlichen Erfolg nachhaltig zu optimieren.

Lehrgangsumfang: 16 U.-Std., je 9.00 – 16.30 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Qualitätsmanagement-Beauftragte/r (QMB) im Gesundheitswesen und Interne/r Qualitätsauditor/in (IQA) im Gesundheitswesen (IHK)

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt

Im Frühjahr 2021 startet der Zertifikatslehrgang "Qualitätsmanagement-Beauftragte/r (QMB) im Gesundheitswesen und Interne/r Qualitätsauditor/in (IQA) im Gesundheitswesen (IHK)" im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen.

Die gesetzlichen Vorgaben zur Qualitätssicherung im Gesundheitswesen fordern ein effizientes Management in diesem Bereich. Dies gilt nicht nur für Kliniken und Krankenhäuser mit der eingeführten Berichts- und Veröffentlichungspflicht gemäß § 137 SGB V, sondern mittlerweile auch für Arzt- und Zahnarztpraxen gemäß §§ 136a/b SGB V. Die Erstattung der Leistungen hängt somit künftig verstärkt von Qualitätsmanagement-Aspekten ab. Die Umsetzung eines geeigneten QM-Systems bietet die Chance, die täglichen Prozesse im Unternehmen zu verbessern. Aber auch die Bedeutung einer transparenten Qualitätssicherung als Kommunikationsinstrument im Wettbewerb ist nicht zu unterschätzen.

Lehrgangsumfang: 88 U.-Std. QMB, 24 U.-Std. IQA -> insg. 112 U.-Std. bzw. 14 Lehrgangstage, je 9.00 – 16.30 Uhr

Beachten Sie die Prüfungs- und Teilnahmevorraussentzungen. Diese sind auch in unserem Flyer zu finden.

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Zusatzweiterbildung Physikalische Therapie und Balneologie Badearzt Kurs C

Vom 09. - 12. September 2020 findet die Zusatzweiterbildung „Physikalische Therapie & Balneologie“/ „Badearzt“ Kurs C - Stoffwechsel, Verdauungssystem, orthopädische Erkrankungen - im Hotel Kaiserhof Victoria, Am Kurgarten 5, 97688 Bad Kissingen statt.

Deutschland gehört weltweit zu den führenden Anbietern des Kurwesens – doch der demographische Wandel und der zunehmende Ärztemangel fordern auch in diesem Gesundheitssektor mehr und mehr seinen Tribut: Trotz der Anforderung an staatlich anerkannte Heil- oder Kurorte, mindestens einen staatlichen Badearzt bereitzustellen, beklagen bereits jetzt viele Kurorte einen Mangel an ausgebildeten Badeärzten.

Diesem negativen Trend will dieses Weiterbildungsangebot entgegenwirken: Im Rahmen der modularen Zusatzweiterbildung (Kurs  A –F) „Physikalische  Therapie  &  Balneologie“/„Badearzt“ erwerben Sie theoretische Kenntnisse und  praktische Erfahrungen in den Anwendungsformen und Wirkungen physikalischer, balneologischer und klimatologischer Therapieformen einschließlich der Heilund Therapieplanung. Dieser Kursabschnitt vermittelt balneologische Therapiemöglichkeiten bei Stoffwechsel-, gastroenterologischen und orthopädischen Erkrankungen.

Umfang Kurs C: 40 U.-Stunden (einschließlich praktischer Übungen). Die Kursinhalte entsprechen den Vorgaben der Bayerischen Landesärztekammer. Die Anerkennung für die Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie und Balneologie (40 Std.) liegt vor. Die Anerkennung für die Fortbildungszertifizierung (ca. 40 Std.) wird bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Logos Förderer

Im "Zentrum Marke & Patent" bieten die IHK Würzburg-Schweinfurt und das RSG Bad Kissingen Beratungen zu gewerblichen Schutzrechten an.

Weiterlesen...

Die Lokale Aktionsgruppe Leader Bad Kissingenverwirklicht innovative Ideen für unseren ländlichen Raum.

Weiterlesen...

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft bietet berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Rhön Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Unternehmen im RSG