• UNTERNEHMEN
    IM RSG

    Büroräume zu günstigen Konditionen

    Weiterlesen
  • STARKE PARTNER -
    HOCHWERTIGE ABSCHLÜSSE

    Förderung für Ihre Weiterbildung
    Hohe Erfolgsquoten
    Weiterlesen
  • EXISTENZGRÜNDUNGSBERATUNG

    Wir beraten und begleiten Unternehmensgründer/innen

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

UNTERNEHMERISCHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN ERÖFFNEN

f

Beratung

Wir beraten Sie in den Bereichen Existenzgründung und Marken / Patente.

p

Jungunternehmen

Mieten Sie Büro- und Schulungsräume zu günstigen Konditionen.

)

Weiterbildung

Bei uns finden Sie zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungsangebote.

Projekt "eHealth Camp 2019-2020"

Mit dem eHealth Camp 2019/2020 rufen wir ein neuartiges Gründerprojekt ins Leben. Wir suchen kluge Köpfe, Vordenker, Talente, Innovatoren, Erfinder und Macher aus dem eHealth Bereich.

Schreiben Sie mit uns Ihre eHealth success story! Die Bewerbung ist bis zum 23.10.2019 möglich.

Die Teilnehmenden erhalten von uns ein kostenfreies und hochkarätiges Coaching und tatkräftige Unterstützung,

um ihre Idee zum richtigen Zeitpunkt für die richtige Zielgruppe auf den Markt zu bringen.

 

Mehr Informationen und Bewerbung unter: www.ehealth-camp.de

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projekts "Zentrum für Digitale Innovationen Mainfranken" durchgeführt.

 

 

 

 

 

Augen- und Sehtraining und Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz

Am 24. Oktober 2019 findet das Seminar „Augen- und Sehtraining und Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz“ im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen statt.

Die ständige Bildschirmarbeit verursacht: Verminderte Nah-Ferneinstellung der Linse, Unbeweglichkeit der Augen, Verminderung des 3D-Sehens, Einengung des Blickwinkels, Verkrampfung der Schulter- und Nackenmuskulatur

Seminarziel: Gesundes Verhalten am Bildschirm; Schulung der Polaritäten; Integration des neu eingeübten Seh- und Bewegungsverhaltens in den Arbeitsablauf; Ergonomische Optimierung des Arbeitsplatzes; Nachhaltigkeit: Alle Teilnehmer/innen erhalten über drei Monate lang nach der Schulung zweimal monatlich eine E-Mail mit weiteren Augenübungen.

Lehrgangsumfang: 6 U.-Std., 1 Tag von 9.00 – 14.45 Uhr

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Geprüfte/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Geförderte Aufstiegsfortbildung in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt

Am 06. November 2019 startet der berufsbegleitende Lehrgang "Fachwirt/in im Gesundheits und Sozialwesen (IHK)" im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen.

Im Gesundheitswesen und der Sozialwirtschaft agierende Unternehmen stellen zunehmend höhere Anforderungen an die Qualifikation ihrer Führungskräfte. Insbesondere kaufmännische Führungsqualitäten werden immer wichtiger. Innerhalb dieser Weiterbildung spielen daher nicht nur Fachkenntnisse in den Bereichen der Gesundheits- und Sozialpolitik, der Sozialgesetzgebung, des Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit eine wichtige Rolle. Vor dem Hintergrund der Befähigung zum mittleren Management in Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitswesen vertieft der/die Prüfungsteilnehmer/in auch betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche und rechtliche Zusammenhänge.

Für den Lehrgang erfolgt eine ESF-Förderung, so dass eine kostengünstige Teilnahme möglich ist.

Lehrgangsumfang: 610 U.-Std. Teilzeit, 2 Jahre mittwochs und samstags

Beachten Sie die Prüfungs- und Teilnahmevorraussetzungen. Diese sind auch in unserem Flyer zu finden.

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

Medizinische Kodierfachkraft (IHK)

Zertifikatslehrgang in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt

Am 07. November 2019 startet der Zertifikatslehrgang "Medizinische Kodierfachkraft (IHK)"  im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen.

Die Medizinische Kodierfachkraft (IHK) gewinnt in Kliniken zunehmend an Bedeutung. Ärzte und pflegendes Personal sind aufgrund der steigenden Arbeitsbelastung und Komplexität der DRGs, ICD und OPS zunehmend auf speziell ausgebildetes Fachpersonal angewiesen, das gleichermaßen medizinisches Hintergrundwissen, Kenntnisse des DRG-Systems, betriebswirtschaftliche sowie praxisorientierte EDV-bezogene Kompetenzen besitzt. Der Zertifikatslehrgang vermittelt die erforderlichen
Kenntnisse insbesondere hinsichtlich der Verschlüsselung relevanter ICD- und OPSSchlüssel sowie des Umgangs mit den deutschen Kodierrichtlinien (DKR) zur sachgerechten Umsetzung im DRG-System.

Abschluss: IHK-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme am abschließenden Zertifikatstest, ansonsten Teilnahmebescheinigung.

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen von Krankenhäusern; Ärztinnen/Ärzte; Interessenten mit medizinischen Vorkenntnissen; Mitarbeiter/innen von Kostenträgern und Krankenhausverwaltungen, mit DRGs befasste Mitarbeiter/innen von Industrie- und Beratungsunternehmen

Lehrgangsumfang: 64 U.-Std bzw. 8 Lehrgangstage, je 9.00 – 16.30 Uhr

Kurstage: 07./08.11.; 27./28.11.19; 08./09.01.; 29./30.01.2020

Anmeldung und weitere wichtige Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

 

WEBSITEERSTELLUNG MIT EINEM CMS

Tagesseminar im Rahmen des Projektes „Arbeitswelt 4.0“ Modul 4, am Dienstag, 12. November und am Mittwoch, 13. November 2019 von 08:30 - 17:30 Uhr im Kompetenzzentrum Digitalisierung, Firma bitfire GmbH / Wild Media GmbH, Geschwister-Scholl-Platz 1, 97688 Bad Kissingen

Praxisnah und ergebnisorientiert erklärt unser Dozent in einem zweitägigen Seminar, wie man mit einem modernen CMS seine eigene Website bauen und veröffentlichen kann. Dabei werden Themen wie (responsive) Webdesign und Suchmaschinenoptimierung erläutert. Das Gezeigte wird gleich in kleinen Übungen anwenden. Des Weiteren wird das Thema Social Media Marketing angesprochen und gezeigt, wie einfach es ist, Traffic durch eine eigene Facebook Fanpage zu erzielen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer und Anmeldeformular.


Finanziert wird das Projekt „Arbeitswelt 4.0 – digital und kompetent in die Zukunft“ durch den Europäischen Sozialfonds und das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

 

 

Logos Förderer

Im "Zentrum Marke & Patent" bieten das TGZ Würzburg und das RSG Bad Kissingen Beratungen zu gewerblichen Schutzrechten an.

Weiterlesen...

Die Lokale Aktionsgruppe Leader Bad Kissingenverwirklicht innovative Ideen für unseren ländlichen Raum.

Weiterlesen...

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft bietet berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Rhön Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutzerklärung

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.