• UNTERNEHMEN
    IM RSG

    Büroräume zu günstigen Konditionen

    Weiterlesen
  • STARKE PARTNER -
    HOCHWERTIGE ABSCHLÜSSE

    Förderung für Ihre Weiterbildung
    Hohe Erfolgsquoten
    Weiterlesen
  • EXISTENZGRÜNDUNGSBERATUNG

    Wir beraten und begleiten Unternehmensgründer/innen

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

UNTERNEHMERISCHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN ERÖFFNEN

f

Beratung

Wir beraten Sie in den Bereichen Existenzgründung und Marken / Patente.

p

Jungunternehmen

Mieten Sie Büro- und Schulungsräume zu günstigen Konditionen.

)

Weiterbildung

Bei uns finden Sie zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungsangebote.

Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

– EU-geförderter Lehrgang startet in Bad Kissingen am 15. März 2016.

Die gesetzlichen Vorgaben fordern von Kliniken bereits seit mehreren Jahren eine effiziente und transparente Qualitätssicherung. Gemäß den Qualitätsmanagement-Richtlinien des gemeinsamen Bundesausschusses gelten entsprechende Vorgaben auch für den vertragsärztlichen Bereich: Arztpraxen müssen ein einrichtungsinternes Qualitätsmanagement (QM) nachweisen können, das kontinuierlich über die Kassenärztlichen Vereinigungen geprüft wird. Es ist zu erwarten, dass die Erstattung der Leistungen damit künftig auch von QM-Kriterien abhängen wird. Mit der aktuellen Umstellung auf die DIN EN ISO 9001:2015 ergeben sich Neuerungen sowie Änderungen bestehender Anforderungen auch für das Gesundheitswesen.

Workshops der Servicestelle Frau & Beruf

Die Servicestelle Frau & Beruf im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum Bad Kissingen unterstützt Frauen in der Region, die sich beruflich verändern wollen. Mit dem neuen Schwerpunkt berufliches Coaching begleitet die Servicestelle Frauen auf ihrem Weg zur beruflichen Veränderung durch ein individuelles Beratungsangebot. Für das Jahr 2016 sind darüber hinaus gezielt Workshops jeweils von 09.00-16.00 Uhr mit den Themen „Kommunikation“ und „Vorstellungsgespräch“ wie folgt geplant.

Am Montag, 07.03.2016 findet im Landratsamt Rhön-Grabfeld, Spörleinstr. 11, Bad Neustadt, Konferenzraum 417 ein Workshop mit dem Titel „Die (un)missverständliche Kommunikation Grundlagen – Teil 1“ statt. Die Dozentin wird darauf eingehen, warum man auf vier Ohren hört. Außerdem wird sie die sechs häufigsten Hürden in Gesprächen erläutern und Anregungen über die Wirkung verbaler und nonverbaler Sprache z. B. auch in Konfliktgesprächen geben.

Teil 2 zu diesem Workshop ist auf Dienstag, 26.04.2016 im RSG Bad Kissingen, Sieboldstr. 7, Raum 2.4.1, terminiert. In „Die (un)missverständliche Kommunikation Grundlagen – Teil 2“ erleben die Teilnehmerinnen Praxis pur. Es geht darum, sich wirkungsvoll zu präsentieren und auch schwierige Gespräche führen zu können.

„Selbstbewusst ins Vorstellungsgespräch“ steht am Mittwoch, 27.04.2016 und Donnerstag, 28.04.2016 im RSG Bad Kissingen, Sieboldstr. 7, Raum 2.4.1, sowie am Mittwoch, 30.11.2016 und Donnerstag, 01.12.2016 im Landratsamt Rhön-Grabfeld, Spörleinstr. 11, Bad Neustadt, Konferenzraum 417 auf dem Programm.

Wir bitten um Anmeldung: 0971/ 72 36 204.

Zentrum Marke & Patent

Im "Zentrum Marke & Patent" bieten das TGZ Würzburg und das RSG Bad Kissingen Beratungen zu gewerblichen Schutzrechten an.

Weiterlesen...

Leader

Die Lokale Aktionsgruppe Leader Bad Kissingenverwirklicht innovative Ideen für unseren ländlichen Raum.

Weiterlesen...

Servicestelle Frau & Beruf

Servicestelle Frau & Beruf steht allen Frauen für Fragen rund um das Berufsleben unterstützend zur Seite.

Weiterlesen...

Akademie für Gesundheitswirtschaft

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft bietet berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Rhön Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutz

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Login