• UNTERNEHMEN
    IM RSG

    Büroräume zu günstigen Konditionen

    Weiterlesen
  • STARKE PARTNER -
    HOCHWERTIGE ABSCHLÜSSE

    Förderung für Ihre Weiterbildung
    Hohe Erfolgsquoten
    Weiterlesen
  • EXISTENZGRÜNDUNGSBERATUNG

    Wir beraten und begleiten Unternehmensgründer/innen

    Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

UNTERNEHMERISCHE ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN ERÖFFNEN

f

Beratung

Wir beraten Sie in den Bereichen Existenzgründung und Marken / Patente.

p

Jungunternehmen

Mieten Sie Büro- und Schulungsräume zu günstigen Konditionen.

)

Weiterbildung

Bei uns finden Sie zahlreiche berufsbegleitende Weiterbildungsangebote.

Geförderte Fachwirt-Lehrgänge - Infoveranstaltung am 15. September

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft des RSG Bad Kissingen bietet in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt für Mitarbeiter/innen der regionalen Unternehmen wieder geförderte berufsbegleitende Weiterbildungen auf Fachwirt-Ebene an.

Der Lehrgang zum/zur „Fachwirt/in im Gastgewerbe (IHK)“ startet am 07. November 2017, der Lehrgang zum/zur „Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozial­wesen (IHK)“ am 08. November 2017. Für beide Lehrgänge sind EU-Fördermittel beantragt, so dass Mitarbeiter/innen aus Unternehmen des Gastgewerbes bzw. der Gesundheitswirtschaft sehr kostengünstig teilnehmen können.

Am Donnerstag, den 14. September 2017 findet für alle Interessenten der Fachwirt-Lehrgänge ab 17:00 Uhr im RSG Bad Kissingen eine Informationsveranstaltung statt.

Anmeldung zur kostenfreien Infoveranstaltung im RSG Bad Kissingen, Sieboldstr. 7, 97688 Bad Kissingen, Tel.: 0971/7236-0, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Innovative Ideen schützen und erfolgreich vermarkten

Rechtliche Sicherung und wirtschaftliche Verwertung durch Patente und Normen

kostenfreie Informationsveranstaltung

am Donnerstag, 30. Juni 2016, 14:00 - 17:00 Uhr

im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum (RSG) Bad Kissingen

Innovationen sind der Motor der deutschen Wirtschaft. Neue Produkte und Dienstleistungen gilt es dabei zunächst schutzrechtlich zu sichern, um eine Nachahmung und Nutzung für einen be­stimmten Zeitraum zu verhindern. Um letztlich aber mit einem innovativen Produkt erfolgreich auf dem Markt Fuß zu fassen, ist es unumgänglich, dieses möglichst breit bekannt zu machen. Erfahrungs­gemäß liegt hierin die größere Herausforderung. Das neue Förderprogramm „WIPANO“ des BMWi setzt genau hier an. Gefördert wird nicht nur das Entstehen und der rechtliche Schutz von Inno­vationen, sondern auch deren rasche Verbreitung. Dabei werden wie bisher kleine und mittlere Unternehmen von der Überprüfung der Idee über den patentrechtlichen Schutz bis hin zur wirtschaft­lichen Verwertung finanziell unterstützt. Mit einem weiteren Schwerpunkt werden von WIPANO innovative Normungsprojekte gefördert. Vorrangiges Ziel ist es, durch Normung und Standardisierung zu helfen, den Markteintritt neuer Technologien zu beschleunigen.

Weitere Informationen sowie Anmeldung zu den kostenfreien Veranstaltungen im Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum (RSG) Bad Kissingen, Telefon: 0971-7236-0, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Programm-Flyer >>

Zertifikatslehrgang „Gesundheitsmanager/in (IHK)“

Das Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum RSG Bad Kissingen bietet in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt für alle Unternehmen der Region den Zertifikatslehrgang „Gesundheitsmanager/in (IHK)“ an. Der geplante Start ist Herbst 2017.  Ziel ist die Unterstützung der mainfränkischen Unternehmen im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung.

Qualifizierte, motivierte und gesunde Mitarbeiter/innen sind die wichtigste Ressource für die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens und somit Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg. Deshalb wird die betriebliche Gesundheitsförderung immer mehr zum unverzichtbaren Bestandteil eines modernen Personalmanagements. Drohender Fachkräftemangel und demografischer Wandel werden die Anforderungen an Unternehmen weiter erhöhen, für ihre Mitarbeiter/innen geeignete Maßnahmen zur Gesunderhaltung bzw. Gesundheitsförderung zu ergreifen.

Um diesen Anforderungen gerecht werden zu können, ist multifunktionales Know-how notwendig, welches der Lehrgang „Gesundheitsmanager/in (IHK)“ vermitteln möchte: Die Teilnehmer/innen erfahren in insgesamt 136 Unterrichtsstunden praxisnah, wie mit einem zielgerichteten Gesundheitsmanagement gesundheits- und persönlichkeits­fördernde Arbeitsbedingungen geschaffen werden können und wie damit die Motivation und Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter/innen gestärkt werden kann. Der Lehrgang befähigt die Teilnehmer/innen, bedarfsgerechte Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung effizient und kostengünstig einzuführen, zu betreuen und zu verbessern.

Zielgruppe des Lehrgangs sind Mitarbeiter/innen in Unternehmen, die sich mit den Themen Betriebliche Gesundheits­förderung, Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizin und Personalentwicklung befassen, also Personalverantwortliche, Betriebsräte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie alle Mitarbeiter/innen, die mit diesem Aufgabengebiet neu betraut werden sollen.

Interessenten erhalten weitere Informationen im RSG Bad Kissingen, Sieboldstr. 7, 97688 Bad Kissingen, Tel.: 0971/7236-0, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie unter www.afg-badkissingen.de.

Zentrum Marke & Patent

Im "Zentrum Marke & Patent" bieten das TGZ Würzburg und das RSG Bad Kissingen Beratungen zu gewerblichen Schutzrechten an.

Weiterlesen...

Leader

Die Lokale Aktionsgruppe Leader Bad Kissingenverwirklicht innovative Ideen für unseren ländlichen Raum.

Weiterlesen...

Servicestelle Frau & Beruf

Servicestelle Frau & Beruf steht allen Frauen für Fragen rund um das Berufsleben unterstützend zur Seite.

Weiterlesen...

Akademie für Gesundheitswirtschaft

Die Akademie für Gesundheitswirtschaft bietet berufsbegleitende Qualifizierungsmöglichkeiten.

Weiterlesen...

Rhön Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutz

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Login