• Erster Studiengang in Bad Kissingen

    Berufsbegleitender Master of Business
    Administration Gesundheitsmanagement
    Beginnen Sie jetzt – Fit in Ihre Zukunft!

  • 1

Digitalisierungsmanager/in im Gesundheitswesen (IHK)

 

Digitalisierungsmanager/in im Gesundheitswesen (IHK)

Die Digitalisierung nimmt im Gesundheitswesen  eine bedeutende Rolle ein, in vielen Bereichen hat sie bereits Einzug gehalten (Medizintechnik, Telemedizin, E-Health, Apps).

Der Zertifikatslehrgang bietet einen Überblick über die digitalen Anwendungsmöglichkeiten sowie Rahmenbedingungen und vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, die für die Einführung und Betreuung von Projekten mit Bezug zur Digitalisierung in den unterschiedlichen Sektoren des Gesundheitswesens erforderlich sind. Die Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen bietet hierbei einen praxisnahen Einblick in die Thematik.


Zielgruppe:

Ärztinnen/Ärzte; Ärztliches Fachpersonal; Assistenten/Assistentinnen und Mitarbeiter/innen in Kliniken und Praxen, die mit dem Thema Digitalisierung betraut sind bzw. betraut werden sollen.


Inhalte:

Modul 1: Allgemeine Grundlagen zur Digitalisierung

- Begriffe der Digitalisierung und der Telematik
- Historische Entwicklung mit Beispielen
- Rahmenbedingungen für den Einsatz von digitalen Lösungen in Deutschland


Modul 2: Medizinsche Anwendungen

- Medizinische Chancen und Risiken von digitalen Arbeits- und Vernetzungsprozessen
- Einsatzmöglichkeiten bei verschiedenen Krankheitsbildern
- Best practice - Anwendungen

Modul 3: Technische Voraussetzungen

- Grundlagen der digitalen Datenübertragung
- Kommunikationsstandards
- Technische Darstellung exemplarischer digitaler Anwendungen
- Sichere Datenübertragung


Modul 4: Rechtliche Aspekte

- Datenschutz und Datensicherheit zu digitalen Anwendungen im Gesundheitswesen
- Haftung und Medizinproduktegesetz


Modul 5: Ökonomische Analyse

- Studienlage und Statistik bzgl. Digitalisierung im Gesundheitswesen
- Kosten-Nutzen-Analyse mit Beispielen
- Finanzierungsmodelle für digitale Dienstleistungen und Systeme
- Anwendungsbeispiele in der Gesundheitsregion Bäderland Bayerische Rhön


Abschluss:

IHK-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme am abschließenden Zertifikatstest, ansonsten Teilnahmebescheinigung


Lehrgangsumfang:

64 U.-Std. bzw. 8 Lehrgangstage
je 9.00 – 16.30 Uhr.


Lehrgangsträger und Lehrgangsort:

RSG Bad Kissingen, Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG Sieboldstr. 7, 97688 Bad Kissingen

In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Telemedizin Bad Kissingen


Start:

Frühjahr 2018


Kosten:

ca. 800,- Euro zzgl. MwSt. (entgültiger Preis auf Anfrage, da eine Förderung über den Europäischen Sozialfonds vorgesehen ist).

Bei Teilnahme am abschließenden Zertifikatstest fällt eine zusätzliche Geführ von derzeitig 100 Euro an.


Teilnahmevoraussetzungen:

Im Falle einer Förderung ist die/der Teilnehmer/in für die Zeit der Weiterbildung vom Arbeitgeber freizustellen. Die Teilnehmer/innen müssen ihren Wohnsitz oder ihren Arbeitsplatz in Bayern haben. Nicht förderfähig sind Beamte, Soldaten und Beschäftigte in Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts. Ausnahme: Beschäftigte in der Krankenpflege, Altenpflege und Altenhilfe

 

Rücktritt:

Eine Absage muss schriftlich (per Brief, per Mail oder per Fax) erfolgen.
Wir behalten uns vor, bei Absagen ab zwei Wochen vor Lehrgangsbeginn 50 % der Lehrgangsgebühren bzw. ab dem Kursstart den vollen Betrag in Rechnung zu stellen.

 

Rhön-Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen
Telefon 0971-7236-0
Telefax 0971-7236-111

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.rsg-bad-kissingen.de

 

Anmeldung und weitere Informationen:

Flyer herunterladen >>

AGBs Akademie für Gesundheitswirtschaft >>

Rhön Saale Gründer- und Innovationszentrum GmbH & Co. KG

Sieboldstraße 7
97688 Bad Kissingen    
Tel.: 09 71/72 36 0
Fax: 09 71/72 36 111
E-Mail: info@rsg-bad-kissingen.de

Impressum
Datenschutz

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Mo - Do: 08 Uhr - 17 Uhr
Fr: 08 Uhr - 14 Uhr

Für eine persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Login